Galerie

11. Mai 2022

Dr. Franziska Pagel
Dr. Franziska Pagel

Zu Besuch im Bundestag

 

Für die SchülerInnen der Berufsbildungsstufe gab es vor kurzem eine ganz besondere Exkursion. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Wiebke Papenbrock fuhren beide Klassen nach Berlin, um sich zunächst das Reichstagsgebäude anzusehen und anschließend die Abgeordnete in ihrem Berliner Büro zu besuchen. Nach einem intensiven Sicherheits-Check hatten die SchülerInnen die Gelegenheit, jede Menge Fragen zu stellen, um mehr über die politische Arbeit zu erfahren. Die SchülerInnen waren sehr gut vorbereitet, sodass es ein sehr interessantes Gespräch gab.

Vielen Dank für die Einladung.

Bundesregierung/StadtLandMensch-Fotografie
Bundesregierung/StadtLandMensch-Fotografie

 

„Sport frei“

 

 

Im Rahmen der Initiative „Kinder in Bewegung“ können wir seit April ein neues Sportangebot an unserer Schule anbieten. In Kooperation mit dem ESV Wittenberge findet jeden Mittwoch eine AG unter der Leitung von Frau Göttling statt. Dabei dreht sich alles um den Sport: Egal ob Mannschaftsspiele, Körperkraftübungen oder Lauftraining – Hauptsache Bewegung. In diesem Sinne: „Sport frei“. 


Frühling 2022: Auf den Spuren der Störche

Organisiert und durchgeführt durch den NABU hatten einige unserer Klassen die Möglichkeit, an einem dreitägigen Projekt über Störche teilzunehmen. Unter dem Motto „Blauauges Rückkehr“ lernten die Kinder und auch Erwachsenen viel Wissenswertes über die Störche. Vielfältige Übungen, Spiele und eine tolle Geschichte brachten das Thema jedem Schüler und jeder Schülerin nahe. Den Höhepunkt des Projekts bildete eine Exkursion in das Storchendorf Rühstädt, wo die ersten Störche aus der Nähe beobachtet werden konnten.

Buchtipp: „Blauauges Rückkehr: Ein Storchensommer an der Elbe.“ Von Barbara

 

                 Nauman und Karin Greiner-Degenhardt 


Dezember 2021: Süße Vorweihnachtszeit


Festwoche zum 30. Schulgeburtstag | 1. Tag: Eröffnung der Festwoche


Festwoche zum 30. Schulgeburtstag | 2. Tag: Fußball-Turnier SchülerInnen vs. LehrerInnen


Festwoche zum 30. Schulgeburtstag | 3. Tag: Turnhallen-Fest – Wir sind sportlich unterwegs


Festwoche zum 30. Schulgeburtstag | 4. Tag: Die große Geburtstags-Sause


Juni 2019: Abschied ins Arbeitsleben und in den Ruhestand


März 2019: Fasching Helau!


September 2018: Integrationssportfest des Landkreises Prignitz


September 2018: Herbstfest


August 2018: Brandenburgtag / Landesfest


Mai 2018: Start in unser Gemüsejahr

Es ist soweit: Pünktlich zum ersten Pflanztermin am 3. Mai kamen die fachkundigen Gärtnerinnen der GemüseAckerdemie in unsere Schule und brachten jede Menge Gepäck, gute Laune und Sonnenschein mit. Gemeinsam wurden mit unseren zwei Klassen der Primar- und Sekundarstufen Beete angelegt, Kresse gesät, Sellerie und Salat geplanzt und Kartoffeln gesteckt.

 

Alle waren mit Freude bei der Arbeit und staunten nach zwei Stunden Ackern, wie aus einer glatten Fläche ein Schulgarten entsteht. Ein tolles Plakat schmückt unser Projekt. Nun heißt es, fleißig gießen, pflegen und hegen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Pflanztermin im Juni und natürlich auf unsere ersten Ernteerfolge!

 


November 2017: Eröffnung des Neubaus

 

Unser Schulanbau hat sich bereits vielfach bewährt. Die Berufsbildungsstufen fühlen sich in ihren neuen Klassenräumen sehr wohl und haben ihre Küchenzeilen bereits ausgiebig genutzt. Im November wurden die Räume offiziell eingeweiht. Vertreter aus dem Landkreis Prignitz, dem Bildungsministerium Brandenburg, dem Staatlichen Schulamt Neuruppin und der Stadt Wittenberge waren neben Architekten und der Presse unsere Gäste.


September 2016: 25 Jahre Albert-Schweitzer-Schule


Wir basteln uns ein Keramik-Häuschen