Willkommen

 

Willkommen auf der Website der Albert-Schweitzer-Schule Wittenberge. Hier ist das fröhliche Walula zuhause und viele Menschen wie Du und ich.

 

Ganz Deutschland diskutiert die Inklusion. Wir leben sie seit fast 30 Jahren! Unsere Schule liegt inmitten eines Wohngebiets von Wittenberge. Die vielen Nachbarn, ein Supermarkt, eine Sparkasse und andere Einrichtungen in direkter Nähe helfen beim Erlernen ganz alltäglicher Dinge und ermöglichen Begegnungen zwischen Mensch und Mensch. Wir veranstalten kleine Programme im Nachbarschaftstreff für Senioren. Und sie besuchen uns bei Kaffee und Kuchen, erfahren mehr über den erlebnisnahen Unterricht. Apropos Unterricht, auch hier sind wir ganz inklusiv. Wir arbeiten eng mit der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule zusammen. Schüler treffen Schüler und erleben so ganz nah Inklusion.
 

Sie wollen mehr über unsere Schule mitten im Leben erfahren? Einfach anrufen oder mailen und einen Termin vereinbaren.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ellen Winterfeld
Schulleiterin

 

… und die Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Albert-Schweitzer-Schule Wittenberge

 


Aktuell

Februar 2020: Soccer Turnier

Am 17. Februar 2020 räumte unsere Fußball-Mannschaft beim diesjährigen Soccer-Turnier ordentlich ab. Besonders erfolgreich waren unsere Mädchen. Stolz zeigten alle ihre neuen Fußball-Trikots gesponsert von der Sparkasse.


Für ihren guten Einsatz und faires Spiel können die Besten zum Brandenburg-Finale vor dem Tropical Islands fahren. 

Februar 2020: Schulfasching

 

Unsere Faschingsfeier am 25. Februar 2020 brachte wie immer das Haus zum Beben. Es wurde getanzt und viel gelacht. Tolle Stationen, wie die Schminkecke und das Standesamt waren gut besucht. Stärkung gab es an der Cocktail-Bar und durch einen leckeren Pfannnkuchen. Tolle Programmvorführungen begeisterten das Publikum. Sogar unsere Lehrerinnen führten einen Tanz vor, der alle zum Staunen brachte. Einen Ausschnitt aus dem Musical »Greece« zeigte uns die PS 1.

 

 

Januar 2020: Halbjahresfeier

 

Am 30. Januar 2020 beendeten wir feierlich unser 1. Schulhalbjahr. Aus jeder Klasse wurde ein Schüler/eine Schülerin für gute Leistung oder tolles Verhalten ausgezeichnet. Die Ausgewählten durften sich auf einen gemeinsamen Besuch einer Pizzeria freuen. Mit einem stimmungsvollen Programm verabschiedeten wir drei langjährige Lehrerinnen in ihren wohlverdienten Ruhestand. Anschließend wurde gemeinsam lecker und gesund gefrühstückt.

 

 

Januar 2020: Bleib locker

Im Rahmen des Landesprogrammes Gute gesunde Schule fanden bei uns mehrere Workshops zum Thema »Bleib locker« statt. Hier lernten unsere Schüler unter fachkundiger Anleitung einer Trainerin, wie man Konflikte friedlich löst, wie man sich entspannt und wertschätzend miteinander umgeht. Auch die eigene Körperwahrnehmung und der Stolz auf das eigene Können und Vertrauen waren wichtige Lerninhalte.

Januar 2020: Bau von Nisthilfen

Am 14. Januar 2020 beteiligten sich Schülerinnen und Schüler unserer Schule an einem europaweit einmaligen Projekt. In Vorbereitung des regionalen Baues der Autobahn entstanden gemeinsam mit Prignitzer Schulen Nisthilfen aus Lehm, die in eine Lehm- Lärmschutzwand integriert werden sollen. Unter der Anleitung der bildenden Künstlerin Ute Reh wurde geformt und geknetet. Die Künstlerin gründete den Verein »Zentrum für Peripherie«. Die fertigen Nisthilfen für Insekten sollen dazu beitragen, dass Notwendiges auch schön und nachhaltig wird.

Dezember 2019: Weihnachtssingen in der Wittenberger Kirche

Zum weihnachtlichen Singen am 20. Dezember 2019 trafen sich mehrere Wittenberger Schulen und Kitas, um sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Auch unsere Schule war komplett vertreten. Unsere Musik AG zeigte ihr Können mit stimmungsvollen Beiträgen. Wir alle waren von der schönen Atmosphäre sehr berührt.